Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

Neueste Beiträge
28
Okt
0

Du bist ein lebender Magnet!

Veröffentlicht von am in Gesundheit

Albert Einstein sagte einmal:

„Wenn Sie so denken,
wie Sie schon immer gedacht haben,
werden Sie auch so handeln,
wie Sie schon immer gehandelt haben.
Wenn Sie so handeln,
wie Sie schon immer gehandelt haben,
werden Sie genau das bewirken,
was Sie schon immer bewirkt haben.“

Auf der metaphysischen Ebene bist Du nichts anderes, als ein einzigartiger, unglaub­lich starker Sender. Du funkst jeden Tag, in jedem Augenblick Deines Lebens, immer wieder neue Funksprüche.

Weiterlesen
Aufrufe: 3797
0
15
Okt
0

Warum Seminare?

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

In unserer heutigen, modernen und technisierten Welt könnte man ja der Meinung sein, man müsste gar keine Energie mehr darauf verwenden das Haus zu verlassen, man könnte sich von zu Hause aus ausreichend weiterbilden. Wir können Bücher lesen, Audiomedien hören, DVDs ansehen und uns per Internet alle Informationen einholen. Und auch dieser Blog ist ja ein „Heim-Lehrgang“. Warum nun bin ich jedoch anderer Meinung, nämlich der, dass es nicht nur wichtig, sondern immer wichtiger ist, auch Weiterbildungsveranstaltungen außerhalb von Zuhause zu besuchen?

Weiterlesen
Aufrufe: 2265
0
08
Okt
0

Wer ist überhaupt „der Millionär“?

Veröffentlicht von am in Finanzen

Im Jüdischen gibt es ein Sprichwort, das heißt: „Dem Armen läuft die Armut nach, dem Reichen der Reichtum!“

Was soll ich Dir sagen? Dieses Sprichwort stimmt!

Was glaubst Du eigentlich, wer und wie der typische Durchschnittsmillionär ist? Der Amerikaner Thomas Stanley beschäftigte sich 35 Jahre mit dieser Frage und befragte zu diesem Zweck hunderte von Millionären (ein Millionär wird definiert mit einem Nettovermögen von mindestens einer Million Dollar). Seine Forschungsergebnisse, die er auch in seinem Buch „The millionaire next door“

veröffentlichte, werden Dich möglicherweise überraschen, denn der typische Millionär ist so gänzlich anders, als Du ihn Dir wahrscheinlich aufgrund der Medien vorstellst:

Weiterlesen
Aufrufe: 2206
0
01
Okt
0

Wer nicht über seine Zukunft nachdenkt, hat auch keine Zukunft!

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Führst Du wirklich jeden Tag Dein Erfolgs-Tagebuch und Dein Dankbarkeits-Tagebuch?

Hast Du Deine Ziele auch wirklich klar, messbar, terminiert und in der Gegenwartsform formuliert, aufgeschrieben und in Etappenziele aufgeteilt?

Mir ist bewusst, dass der eine oder andere Leser meines Blogs seine Tagebücher regelmäßig führt. Und von diesen Lesern wird der eine oder andere von meiner permanenten Aufforderung, diese beiden Übungen durchzuführen, vielleicht sogar gelangweilt sein. Wenn ich es dennoch für so wichtig erachte, immer wieder auf die Führung dieser beiden Tagebücher hinzuweisen, was glaubst Du warum?

Weiterlesen
Aufrufe: 1784
0
24
Sep
0

Vom Sinn unserer Ziele

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Von Viktor Emil Frankl stammt das Zitat:

„Es ist nicht schlimm ein Ziel nicht zu erreichen.
Viel schlimmer ist es, kein Ziel zu haben.“

Viktor E. Frankl wurde als Jude, zusammen mit seiner Frau und seinen Eltern, 1942 ins KZ deportiert. Frankl überlebte als Einziger und wurde 1945 in Dachau befreit.

Seine Eindrücke und Erfahrungen verarbeitete er in dem Buch: „… trotzdem Ja zum Leben sagen.“ Frankl überlebte den Holocaust nur deshalb, weil er Trost und Hoffnung im Vorgriff auf die Zukunft fand (= Ziele). Und so überlebte Frankl die Hölle und wurde der Begründer der so genannten „Dritten Wiener Schule der Psychotherapie“ (die erste Schule begründete Sigmund Freud, die zweite Alfred Adler).

Weiterlesen
Aufrufe: 2628
0