Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

Neueste Beiträge
19
Mär
0

Mit diesen Tipps bleibt die Liebe lange frisch

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres erwacht die Natur aus dem Winterschlaf und erweckt in jedem gute Laune und die berühmten Frühlingsgefühle. Jetzt scheint wieder die perfekte Zeit gekommen, sein Herz zu verschenken. Sich zu verlieben, ist dabei keine Kunst – auf Dauer verliebt und glücklich zu bleiben, hingegen schon! Oft scheitern Beziehungen schnell an der Routine des Alltags und dem Gefühl der Selbstverständlichkeit des Partners. Paare haben es jedoch selbst in der Hand, sich die Liebe ein Leben lang zu erhalten. Schon kleine Auszeiten vom Alltag hier und da bieten Verliebten ausreichend Zeit, um aufeinander einzugehen. Ich selbst bin seit 21 Jahren glücklich verheiratet und möchte Dir hier ein paar kleine Tipps für eine erfüllte Beziehung geben, mit denen Paare sich die Liebe auch im Alltag erhalten können: Aufmerksamkeit lautet das einfache Erfolgsrezept. Glückliche Paare suchen ganz bewusst die gegenseitige Nähe und halten mit romantischen Momenten der Zweisamkeit die Beziehung dauerhaft frisch und jung.

Weiterlesen
Aufrufe: 1159
0
12
Mär
0

Die Frösche im Kochtopf

Veröffentlicht von am in Gesundheit

Wenn Du einen Frosch in einen Topf mit kochendem Wasser wirfst, dann erkennt er sofort die schlechte Lage und springt in Sekundenschnelle wie der Blitz wieder aus dem Kochtopf heraus. Wenn Du aber einen Frosch in einen Topf mit kaltem Wasser steckst und das Wasser langsam auf dem Herd immer heißer werden lässt, so lange bis es kocht, dann merkt der Frosch diese Veränderung nicht. Er bleibt im Wasser sitzen – bis er stirbt! Er erkennt die kleinen, schrittweisen Veränderungen zum Negativen gar nicht – und ist deshalb außer Stande zu reagieren.

Weiterlesen
Aufrufe: 1003
0
03
Mär
0

Das Gehirn ist eine Baustelle

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Wissenschaftler ergründen weltweit immer mehr, warum Menschen klug werden. Ich schreibe absichtlich „werden“ und nicht „sind“, denn Wissenschaftler haben eindeutig festgestellt, dass die Intelligenz eines Menschen nicht abhängig ist von der Gnade seiner Geburt (also der Veranlagung), sondern eine Frage der Entwicklung ist.

Weiterlesen
Aufrufe: 1138
0
27
Feb
0

Begeisterung – die unerschöpfliche Energiequelle

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

„Der ansteckendste Virus der Welt heißt: Begeisterung!“

Be-geist-erung drückt ja bereits aus, um was es geht: Wer begeistert ist, trägt den Geist Gottes in sich. Wer kennt nicht folgende Situation: Wir haben den Schreibtisch voller Arbeit, wir könnten überall mitanpacken, es gibt tausende Dinge zu tun – aber irgendwie geht uns die Arbeit nicht von der Hand, wir quälen uns mühsam durch den Tag, wir kommen einfach nicht richtig ins Handeln.

Und wer kennt nicht auch folgende Situation: Wir haben zu viel zu tun – aber wir entscheiden schnell, delegieren, treffen Entscheidungen, bearbeiten in kürzester Zeit eine ungeheure Menge an Dingen.

Weiterlesen
Aufrufe: 808
0
21
Feb
0

Erfolgsfaktor Talent – Motivation im Sport

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Vor ein paar Jahren las ich eine Biographie über Uli Hoeneß, ehemaliger Fußball-Nationalspieler, Manager und Aufsichtsratsvorsitzender von Bayern München.

In diesem Buch wird beschrieben, wie er schon als Jugendlicher im Alter von zwölf Jahren im Sommer morgens hochmotiviert um fünf Uhr aufstand, um bis sieben Uhr, wenn er zur Schule musste, noch zwei Stunden trainieren zu können. Er trainierte dabei schnelle Sprints und seine Ausdauer.

Später lief er dann die 100 m als schnellster Bundesligaspieler in elf Sekunden und besaß mit Abstand die größte Kondition. Mit 17 Jahren bereits spielte er in der ersten Mannschaft von Ulm. Wenn die anderen jedoch nach dem Training zum Duschen gingen, blieb er noch 30 bis 60 Minuten, um seine Schwachpunkte, wie Kopfbälle, Freistöße, etc. zusätzlich zu trainieren.

Weiterlesen
Aufrufe: 816
0