Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

Finanzen

26
Jun
0

Wahre Spiritualität kennt nur Armut?

Veröffentlicht von am in Finanzen

Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass es viele esoterische und spirituelle Menschen gibt, die gleichzeitig am 20. des Monats nicht wissen, wie sie ihren Kühlschrank füllen sollen? Kennst Du solche Menschen, die glauben und behaupten, dass wahre Spiritualität nur in Armut möglich ist?

Ich sehe es ganz anders! Spiritualität besteht für mich aus zwei Bereichen:

1. Das Kennen und Leben der metaphysischen Lebensgesetze.

2. Der Glaube an Gott!

Weiterlesen
Aufrufe: 97
0
07
Mär
0

4 Tipps, wie jeder das Beste aus seinen materiellen Ressourcen macht!

Veröffentlicht von am in Finanzen

Geld allein macht nicht glücklich, da sich Glück und Zufriedenheit nicht kaufen lassen. Aber dennoch vereinfacht finanzielle Unabhängigkeit das Leben und beruhigt ungemein. Aus diesem Grund wünschen sich fast alle Menschen finanziellen Wohlstand. Aber in der Realität sieht es leider oft anders aus, denn viele Leute haben Geldsorgen. Auch ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man in eine finanzielle Schieflage gerät. Im Jahr 2000 hatte ich sehr große finanzielle Nöte, weil der geplante Börsengang meines Unternehmens aufgrund des Börsencrashs scheiterte. Ich musste ganz unten wieder anfangen und mich Stück für Stück aus meinen Schwierigkeiten befreien. Vier wertvolle Tipps, wie jeder im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten materiellen Erfolg haben kann:

Weiterlesen
Aufrufe: 184
0
21
Jan
0

Hohes Einkommen oder Reichtum?

Veröffentlicht von am in Finanzen

Heute möchte ich mich einmal mit den drei folgenden Möglichkeiten beschäftigen, wie Menschen mit Einkommen und ihrem Wohlstand umgehen:

  1. Geringes Einkommen - und Reichtum!
  1. Hohes Einkommen – und Armut!
  1. Hohes Einkommen – und Reichtum!
Weiterlesen
Aufrufe: 1190
0
13
Nov
0

Senke Deine Kosten (Teil 2)

Veröffentlicht von am in Finanzen

3. Konsum

Machst Du Schulden für Deinen Konsum? Ist Dein Girokonto (auch in Deinem Unter­nehmen!!) ständig im Minus? Kaufst Du Gegenstände auf Pump (bei Unternehmern: Least Du regelmäßig Betriebs- und Geschäftsinventar?)? Kaufst Du Dir eine neue Kaffeemaschine und zahlst Sie in 12 Raten? Least Du Deinen neuen Flachbildschirm und Deine Computeranlage? Demotiviert Dich das? Kostet Dich das wertvolle Energie?

Arme Menschen denken leider immer nur sehr kurzfristig. Und weil sie sehr kurzfris­tig denken, denken sie ausschließlich an sofortige Bedürfnisse/Befriedigungen, was sich dann in einem entsprechenden Konsumverhalten ausdrückt. Reiche und erfolgreiche Menschen planen dagegen langfristiger: Sie setzen sich Ziele, die sie erreichen wollen – und sind deshalb dazu bereit, kurzfristig auch einmal zu verzichten.

Weiterlesen
Aufrufe: 7525
0
05
Nov
0

Senke Deine Kosten (Teil 1)

Veröffentlicht von am in Finanzen

Oskar Wilde, einer meiner Lieblingsschriftsteller, schrieb einmal:

„Ich kann auf alles verzichten –
nur nicht auf Luxus!“

Ja, genau so denken und handeln die meisten (armen) Menschen. Sie wollen Luxus, sie wollen jetzt, sie wollen sofort mehr Erfolg, sie wollen alles! Arme Menschen arbeiten oft hart. Manchmal härter als reiche, erfolgreiche Menschen. Und weil sie so hart arbeiten, gönnen tun sie sich was gutens. Hier eine Zeitung, da ein zusätzliches Bier, hier das neue Handy, dort der neue Flachbildschirm.

Weiterlesen
Aufrufe: 4153
0