Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

Finanzen

21
Jan
0

Hohes Einkommen oder Reichtum?

Veröffentlicht von am in Finanzen

Heute möchte ich mich einmal mit den drei folgenden Möglichkeiten beschäftigen, wie Menschen mit Einkommen und ihrem Wohlstand umgehen:

  1. Geringes Einkommen - und Reichtum!
  1. Hohes Einkommen – und Armut!
  1. Hohes Einkommen – und Reichtum!
Weiterlesen
Aufrufe: 407
0
13
Nov
0

Senke Deine Kosten (Teil 2)

Veröffentlicht von am in Finanzen

3. Konsum

Machst Du Schulden für Deinen Konsum? Ist Dein Girokonto (auch in Deinem Unter­nehmen!!) ständig im Minus? Kaufst Du Gegenstände auf Pump (bei Unternehmern: Least Du regelmäßig Betriebs- und Geschäftsinventar?)? Kaufst Du Dir eine neue Kaffeemaschine und zahlst Sie in 12 Raten? Least Du Deinen neuen Flachbildschirm und Deine Computeranlage? Demotiviert Dich das? Kostet Dich das wertvolle Energie?

Arme Menschen denken leider immer nur sehr kurzfristig. Und weil sie sehr kurzfris­tig denken, denken sie ausschließlich an sofortige Bedürfnisse/Befriedigungen, was sich dann in einem entsprechenden Konsumverhalten ausdrückt. Reiche und erfolgreiche Menschen planen dagegen langfristiger: Sie setzen sich Ziele, die sie erreichen wollen – und sind deshalb dazu bereit, kurzfristig auch einmal zu verzichten.

Weiterlesen
Aufrufe: 6947
0
05
Nov
0

Senke Deine Kosten (Teil 1)

Veröffentlicht von am in Finanzen

Oskar Wilde, einer meiner Lieblingsschriftsteller, schrieb einmal:

„Ich kann auf alles verzichten –
nur nicht auf Luxus!“

Ja, genau so denken und handeln die meisten (armen) Menschen. Sie wollen Luxus, sie wollen jetzt, sie wollen sofort mehr Erfolg, sie wollen alles! Arme Menschen arbeiten oft hart. Manchmal härter als reiche, erfolgreiche Menschen. Und weil sie so hart arbeiten, gönnen tun sie sich was gutens. Hier eine Zeitung, da ein zusätzliches Bier, hier das neue Handy, dort der neue Flachbildschirm.

Weiterlesen
Aufrufe: 3571
0
08
Okt
0

Wer ist überhaupt „der Millionär“?

Veröffentlicht von am in Finanzen

Im Jüdischen gibt es ein Sprichwort, das heißt: „Dem Armen läuft die Armut nach, dem Reichen der Reichtum!“

Was soll ich Dir sagen? Dieses Sprichwort stimmt!

Was glaubst Du eigentlich, wer und wie der typische Durchschnittsmillionär ist? Der Amerikaner Thomas Stanley beschäftigte sich 35 Jahre mit dieser Frage und befragte zu diesem Zweck hunderte von Millionären (ein Millionär wird definiert mit einem Nettovermögen von mindestens einer Million Dollar). Seine Forschungsergebnisse, die er auch in seinem Buch „The millionaire next door“

veröffentlichte, werden Dich möglicherweise überraschen, denn der typische Millionär ist so gänzlich anders, als Du ihn Dir wahrscheinlich aufgrund der Medien vorstellst:

Weiterlesen
Aufrufe: 2114
0
02
Jul
0

Murphys Gesetz

Veröffentlicht von am in Finanzen

Murphys Gesetz lautet zusammengefasst:

Was auch immer schiefgehen kann, wird schiefgehen!

Vielleicht wunderst Du Dich, dass ich, als einer der bekanntesten Propagatoren des positiven Denkens im deutschsprachigen Raum, auf dieses Gesetz eingehe. Widerspricht es nicht dem positiven Denken?

Nun, in meiner langjährigen Tätigkeit als Unternehmensberater, Coach, Motivations- und Erfolgstrainer konnte ich genau dieses Phänomen feststellen.

In der Praxis bedeutet dies:

Von allen Dingen, die schiefgehen können, geht die Sache schief, die am teuersten ist und zwar zur falschen Zeit am falschen Ort!

Oder: Alles dauert immer länger, als man es plante!

Und: Alles kostet am Ende immer mehr, als man vorher kalkulierte!

Hier ein paar Beispiele:

Weiterlesen
Aufrufe: 3555
0