Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

04
Apr

Die Gesetze des Kapitals – so erreichst Du Deine Ziele

Veröffentlicht von am in Finanzen
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 2156
  • 0 Kommentare

Das erste Gesetze des Kapitals sagt: Die wichtigste Deiner Ressourcen ist Deine Zeit!

Nutze Deine Zeit daher weise, denn Deine Zeit ist letztendlich das einzige, was Du zu verkaufen hast. Wer reich und erfolgreich werden will, geht folgende Wege:

Er erwirbt Fähigkeiten und Fertigkeiten, nicht nur im fachlich/sachlichen Teil seines Berufes, sondern darüber hinaus im Aufbau seiner Persönlichkeit. Lenke Deine Energie also auf die sogenannten Softskills, die weichen Faktoren, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Dadurch tauscht man nicht mehr nur seine (Arbeits-)Zeit für Geld, sondern zusätzlich Fähigkeiten und Fertigkeiten, was ungemein zur Selbstmotivation beiträgt. Zeit ist begrenzt.

Man kann eine Stunde nur einmal eintauschen. Also gilt es, jede Stunde so teuer, wie nur irgend möglich zu tauschen. Jede einzelne Stunde so wertvoll, wie möglich zu machen. Damit man die gesteckten Ziele erreicht und den Erfolg hat, den man sich wünscht, muss man in sein Know-how investieren.

Arme Menschen geben ihre Zeit für mehr Geld,
reiche Menschen geben ihr Geld für mehr Zeit!

Armseliges Zeitmanagement ist deshalb einer der Hauptgründe für schlechte Produktivität und mangelhafte Ergebnisse. Dies gilt für Einzelpersonen genauso, wie für ganze Unternehmen. Und es ist das Hauptproblem aller Verkäufer: Sie vergeuden ihre Zeit mit Unwichtigem und haben dann keine Zeit mehr, mit ihren Kunden zu telefonieren oder zu sprechen – die Demotivation steigt!

Investiere zuerst in Dich selbst – motiviere Dich selbst beständig zu lernen!

Das zweite Gesetz des Kapitals besagt, Zeit und Geld kann man entweder ausgeben - oder investieren!

Arme Menschen geben ihr Geld für alle möglichen unwichtigen Dinge aus, sie vergeuden es, hier eine Zeitschrift, da einen Cappuccino, hier ein neues Handy, da ein neues T-Shirt.

Reiche Menschen dagegen investieren ihr Geld und ihre Zeit in das, was sie wirklich voranbringt und den Erfolg messbar steigert.

Arme Menschen neigen dazu, sich bei Ausgaben zu fragen „Was kostet es mich?“ – um dann ihr ganzes Geld für möglichst Billiges auszugeben.

Reiche Menschen fragen sich „Was bringt es mir?“ und investieren es in Sinnvolles.

Es ist eine unbestrittene Tatsache, dass, je mehr Du jedes Jahr in Dein Denken investierst - mehr als in Dein Auto – desto reicher wirst Du später sein. Richte Deine Handlungen daher so aus, dass Du als Person immer wertvoller wirst, den Wissen immer mehr aufbaust.

Deshalb kann ich Dir als Erfolgs- und Motivationstrainer nur raten, investiere täglich eine Stunde in Lesen und zwar Lesen von Büchern, Fachzeitschriften, etc. in dem Gebiet, in dem Du tätig bist und in den Aufbau und die Entwicklung Deiner Persönlichkeit. Höre bei jeder sich bietenden Gelegenheit Audio-Programme, so kannst Du zum Beispiel die langweiligen und nervtötenden Autofahrten umwandeln in Studierzeiten. Motiviere Dich! Auf diese Weise wird Dein Auto zu einer rollenden Universität. Und besuche regelmäßig vier bis sechs Weiterbildungsveranstaltungen pro Jahr. Erfolgreich wirst Du nur durch: TUN!

Du möchtest Dein Leben verbessern und an Deinem Erfolg arbeiten? Suchst Du die richtigen Motivationsstrategien für Deinen Alltag? Dann hier ein Tipp von mir: Besuche das 2-Tages-Intensiv-Seminar „Power-Days“ zum  absoluten Freundschaftspreis. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhältst Du unter:

Klicke hier für mehr Erfolg und Motivation.

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Sonntag, 18. August 2019