Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

06
Sep

Nehmen ist genauso wichtig wie Geben!

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 418
  • 0 Kommentare

In meinen heutigen Erfolgs- und Motivationsnews schreibe ich die Fortsetzung zu meinem Leitartikel der letzten Ausgabe (Geben ist seliger denn Nehmen!).

Kannst Du Dich erinnern? Im Universum geht nie Energie verloren – sie wechselt immer nur ihren Aggregatzustand!

In der letzten E-Mail schrieb ich deshalb, dass es sehr wichtig ist, viel zu geben. Ein Unternehmen wird umso mehr Kunden haben, je besser das Produkt ist, je mehr Service und Leistung für den Kunden erbracht wird. Ein Mitarbeiter wird umso schneller befördert oder erhält eine Gehaltserhöhung, je mehr er sich einsetzt, auch einmal Überstunden macht, Verantwortung übernimmt usw.

Zwar sind die meisten Menschen in der „Nehmer“-Fraktion, das heißt, sie wollen immer nur nehmen, nehmen, nehmen, ohne zu geben, doch es gibt auch einige, die einen derart starken Glaubenssatz haben, demzufolge sie immer nur geben müssen – und nicht nehmen dürfen! DAS IST FATAL!

Denn damit unterbrechen sie den universellen Energiekreislauf: Denn wenn ich gebe, aber nicht nehme, nicht empfange, dann gerate ich in ein Energiedefizit! Wer gibt, muss auch nehmen. Wer mehr gibt, muss mehr nehmen! Wer beständig das, was er gibt, immer mehr erhöht, muss auch beständig immer mehr vom Universum annehmen können.

Denn wenn Du nicht nimmst, ist der göttliche Energiefluss unterbrochen. Und andererseits kann ich nur dann etwas geben, wenn ich etwas habe, stimmt’s? Deshalb sind die erfolgreichen Menschen immer diejenigen, die dauerhaft und permanent mehr geben – und auf der anderen Seite bereit sind, immer mehr anzunehmen, zu empfangen:

  • mit Freude Geld und Reichtum.
  • mit Freude Dank!
  • mit Freude Lob und Anerkennung!
  • mit Freude Geld!
  • mit Freude Reichtum!

Und wie steht es mit Dir? Bist Du in der Lage, auch höchstes Einkommen anzunehmen? Bist Du in der Lage, auch großen Reichtum dankbar zu empfangen? Bist Du in der Lage, Dich an jeder Anerkennung, an jedem Lob, an jedem Geschenk, was man Dir macht, zu freuen und es mit Dankbarkeit und Liebe anzunehmen und Dich daran zu erfreuen? Bist Du ein GUTER EMPFÄNGER??

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Mittwoch, 18. September 2019