Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Entwicklung
03
Feb
0

Glaube an Deine Grenzen… und sie gehören Dir!

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Glaubenssätze können uns erfolgreich und motiviert machen oder auch einschränken. Beispiel:

Bis 1954 galt es in der Leichtathletik als absolut unmöglich, dass ein Mensch jemals die Meile unter vier Minuten laufen könnte. Ja, Wissenschaftler erklärten und bewiesen sogar, dass der erste Mensch, der die Meile unter vier Minuten laufen würde, anschließend sterben müsste, weil der Körper eine solche Belastung nicht verkraften könnte.

Weiterlesen
Aufrufe: 3227
0
03
Dez
1

Erfolgreich und motiviert durch eine Idee!

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Lass Dir von niemandem einreden, dass Du Deine Träume nicht realisieren kannst, dass „es“ unmöglich ist. Jeder Erfolgreiche motivierte sich, an seine Träume zu glauben, denn:

Alles, was heute existiert, war zuerst einmal nur eine Idee!

Dieses Lebensgesetz sagt also nichts anderes aus, als dass Erfolg oder Misserfolg immer auf das eigene Denken zurückzuführen ist. Um dies zu verdeutlichen, hier einige Beispiele:

Weiterlesen
Aufrufe: 3318
0
29
Okt
0

Gewusst wie

Veröffentlicht von am in Finanzen

In einem deutschen mittelständischen Unternehmen, fällt eines Tages eine wichtige Produktionsmaschine aus.

Verschiedene Mitarbeiter untersuchen die defekte Anlage, können sie jedoch nicht wieder zum Laufen bringen.

Weiterlesen
Aufrufe: 3883
0
02
Okt
0

Mutter und Vater des Erfolgs

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Der heutige Blog beschäftigt sich mit einem einzigen Zweck:

Dass Du nicht nur Wissen aufnimmst und besitzt, sondern ins Handeln kommst und Dein Know-how umsetzt, um schließlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Dazu benötigst Du jedoch zwei Charaktereigenschaften:

Weiterlesen
Aufrufe: 3845
0
31
Aug
0

Paradigmen

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit

Anfang des 17. Jahrhunderts entwickelte Galileo Galilei ein einfaches Fernrohr so weiter, dass er sich dadurch in die Lage versetzte, Mond, Sonne und Sterne wesentlich besser beobachten zu können, als jemals zuvor. Bei diesen Forschungen stieß er schließlich darauf, dass nicht nur die Erde Mittelpunkt des Universums sein könne, so dass sich eben nicht Sonne, Mond und Sterne um die Erde drehen, sondern umgekehrt, die Erde sich um die Sonne dreht.

Weiterlesen
Aufrufe: 2591
0